Band 30 (2006)

AutorTitelSeitenDigitale Version
SABINE FÖLLINGERSokrates als Ökonom? Eine Analyse der didaktischen Gestaltung von Xenophons 'Oikonomikos'5-23PDF
STEFAN SCHORNZur Authentizität und Datierung von Xenophons Poroi25-40PDF
KAREN PIEPENBRINKDer Oberbefehl der späten römischen Republik in der Wahrnehmung der Zeitgenossen41-57PDF
NICOLAS WIATERGeschichte als imaginäres Museum: Zum Geschichtsmodell in Diodors Bibliotheke59-85PDF
FLORIAN HURKAEin Akrostichon in Ciceros Aratea (vv. 317-320)87-91PDF
CHRISTINE SCHMITZWunschbild und Gegenbilder der Liebe in Catulls Epyllion93-116PDF
CHRISTIANE KRAUSEDux femina facti. Zur Erzeugung von Ambivalenz in der Didoerzählung Vergils117-138PDF
MARTIN HELZLEFiktion und Realität in Ovids Exildichtung am Beispiel Epistulae ex Ponto IV 7139-152PDF
JAN STENGERGattungsmischung, Gattungsevokation und Gattungszitat. Julians Brief an die Athener als Beispiel153-179PDF
MICHELE ABBATEDie Interpretation des Vorsokratikers Parmenides bei Plotin: Die Begründung der Identität von Sein und Denken181-196PDF
MARIELLA MENCHELLICopisti e lettori di Platone: Il Gorgia tra Einzelüberlieferung e codici di excerpta197-221PDF (Italienisch)