Band 27 (2003)

AutorTitelSeitenDigitale Version
ERNST AUMÜLLERZum Zeichen in Aulis. Ilias B 305-3165-13PDF
ANDREA ERCOLANIDikaiopolis: Aristophanes oder Eupolis?15-20PDF
WOLFGANG POLLEICHTNERThamous, der Pharao, und Sokrates, der Mythenerfinder: Ein dramaturgischer Kunstgriff Platons21-38PDF
STEFAN SCHORNWer wurde in der Antike als Peripatetiker bezeichnet?39-69PDF
WALTER AMELING'Market-place' und Gewalt. Die Juden in Alexandrien 38 n.Chr.71-123PDF
MARTIN HOSESynesios und seine Briefe. Versuch der Analyse eines literarischen Entwurfs125-141PDF
GREGOR MAURACHPerennis in Catulls Widmungsgedicht143-152PDF
EGERT PÖHLMANNCodex Hersfeldensis und Codex Aesinas. Zu Tacitus’ Agricola153-160PDF
WALTHER LUDWIGEin Porträt des Erasmus161-179PDF
ULRICH SCHLEGELMILCHDestructio templi. Brandschilderungen in neulateinischen Gedichten des 16. Jahrhunderts (Beuschel, Micyllus, Graphaeus)181-194PDF
WALTHER LUDWIGPaideia bei Johannes Caselius und die Rezeption des Isokrates195-216PDF
ELISABETH KLECKERVir devote libris. Dichter und Bücher im neulateinischen Epos217-232PDF