Band 39 (2015)

AUTORTITELSEITENDIGITALE VERSIONABSTRACT
MARION SCHNEIDER/VERONIKA ZILKERTalking to books. Some basic principles of the literary genre of book dialogues5-38Abstract
ENRICO PIERGIACOMIΔιάλεκτος κατ’ ἀναλογίαν. La ‹quasi lingua› degli dèi di Epicuro39-68Abstract
OTTA WENSKUSWenn wir alle Kentauren wären. Wissenschaftliches Denken und Vorformen der Science Fiction bei Galen, De usu partium 3,169-91Abstract
PETER GROSSARDTIronische Strukturen in Flavius Philostrats Vita Apollonii. Der Besuch des Weisen in Indien und die Parallelisierung seines Lebenswegs mit dem des Odysseus93-135Abstract
JOHANNES DIETZCeltis’ Ode 3,6. Horaznachfolge, Dichterflug und humanistisches Programm137-196Abstract
VlNCENZO DAMIANIDie kommunikativen Merkmale von Epikurs Kompendien und ihr Verhältnis zum Traktat Περὶ φύσεως197-236Abstract
EGERT PÖHLMANNOrientalische Motive im 6. Gesang der Ilias237-251Abstract
EMMANUEL DUPRAZScheucht die Tiere weg! Zu einem faliskischen und einem iguvinischen Opfer253-269Abstract